30 km klassische Technik - 14. Dezember 2019
30 km skating Technik - 15. Dezember 2019 (Anmeldungen bald möglich)

La Venosta

Das Rennen beginnt in

days
hours
minutes
seconds

Das Mysterium La Venosta

Verborgen am Ende Südtirols, an der Grenze zu Österreich und der Schweiz, erstreckt sich das geheimnisvolle malerische Langtauferer Tal. Nun ist es Zeit, diesen einzigartigen Ort nicht mehr zu verstecken und ihn der Langlauf-Welt zu präsentieren. In den Tiefen der Kulturregion Vinschgau (ital.: Venosta) wird ein neues Langdistanz-Rennen geboren.

Außergewöhnlich für dieses Event: La Venosta ist eines der ersten Langlaufrennen in der Wintersaison, das gute Schneekonditionen bereits früh im Dezember bietet und nicht nur professionelle Athleten sondern auch Hobbysportler dazu einlädt, gemeinsam einen spannenden Wettbewerb zu bestreiten. Es ist eine einzigartige Möglichkeit für alle Langlauf-Begeisterten die Resultate des Sommertrainings schon früh in der Rennsaison zu testen und ein erstes Kräftemessen mit Gleichgesinnten zu bestehen.

Die Rennstrecke beginnt in Kapron, wo bereits ein langgezogener mäßiger Anstieg bis an den höchsten Punkt des Wettkampfes zur Melager Alm führt. Von hier aus geht es weiter mit mehreren Umrundungen des landschaftlich eindrucksvollen Langtauferer Tals bevor die Ziellinie nach insgesamt 30km direkt im malerischen Bergdorf Melag überquert wird.

Aber was ist das Wesen von La Venosta? Dieses Geheimnis wird bald gelüftet! Starte bei der 1. Auflage eines neuen Meilensteins in der Skimarathon-Geschichte und finde es heraus! Trag dir das Datum im Kalender ein: 14. Dezember 2019

Anmeldung ist ab sofort möglich!

Rennstrecke

Partner

newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte die neuesten Infos direkt per E-Mail

SOCIAL MEDIA